Presse
Samstag, 25. Juni 2022
   



104.399 Besucher seit dem 01.11.2010



Die SPD Bad Bodendorf macht im Endspurt Wahlkampfwerbung über VideoWall

Der Ortsverein der SPD von Bad Bodendorf setzt zum Abschluss des Wahlkampfes zu den Landtagswahlen in Rheinland Pfalz auf elektronische Werbung für Malu Dreyer und Susanne Müller, Landtagskandidatin der SPD im Wahlkreis 13.

Einstimmig legte der Vorstand des SPD des Ortsvereins fest, die VideoWall in Bad Bodendorf gegenüber vom Bahnhof und die in Sinzig bei der TSS-Truckservice GmbH bis zum Wahltag anzumieten. Das geschah natürlich sehr zur Freude von Susanne Müller. Für unseren Landkreis sieht sie für sich u.a.folgende Herausforderungen:

Unser Landkreis soll in seiner Vielfältigkeit weiterhin attraktiv bleiben. Hier müssen wir die Standortfaktoren ausbauen und verbessern. Doch es gilt auch den Corona-gebeutelten Wirtschaftszweige unter die Arme zu greifen und hier regionale Konzepte und Angebotsformen zu entwickeln.

Es muss unser Ziel in diesem Wahlkreis sein, die Standortfaktoren für niedergelassenes Unternehmen aber auch für neue Wirtschaftszweige, die sich niederlassen möchten, zu verbessern und auszubauen. Dies stärkt unsere Region, schafft Arbeitsplätze und sichert die Attraktivität bestimmter Standorte.

Ziel muss es sein, auch ländliche Regionen mit einer modernen Verkehrsinfrastruktur zu versorgen aber auch durch einen guten Breitbandausbau dafür zu sorgen, dass Haushalte, Gewerbe und Industrie eine schnelle Breitbandversorgung haben. Von zukunftsfähigen Arbeits- und Ausbildungsplätzen in der Region profitieren nicht nur Unternehmen, sondern auch deren Arbeitnehmer.

Bezüglich der Zukunftsfähigkeit müssen gerade in Bezug auf die so gebeutelte Gastronomie-Branche in der Corona-Krise innovative und regionale Konzepte entwickelt werden, um den Erhalt der Arbeitsplätze sicher zu stellen, aber auch die Vielfalt und die Attraktivität unserer Innenstädte und unseres gastronomischen Angebots zu erhalten. Wir leben in einer touristischen Region, die darauf angewiesen ist, dass unsere Besucher ein qualitativ ausgewogenes Angebot von Hotels und Restaurants erhalten.

Foto: Wolfgang Seidenfuß


10. März 2021, Kurt Heimann, © SPD-Bad Bodendorf

«vorheriger Artikel #00123 nächster Artikel»


SPD wendet sich gegen den Verkauf des Bahnhofs Bad Bodendorf

Gemeinsam den Aufbau gestalten

SPD Bundestagskandidat Christoph Schmitt zu Gast bei Informationsveranstaltung des Kreisvorstandes der AG 60 plus

SPD Bundestagskandidat Christoph Schmitt informiert sich beim THW Sinzig

SPD - Bundestagskandidat Christoph Schmitt im Gespräch...

Mit Herz in die Zukunft!

Die SPD Bad Bodendorf macht im Endspurt Wahlkampfwerbung über VideoWall


Suchen in Presse-Artikeln